playg.png

Die zwei Bornheimer Jungs: Fabian und Tim, sind die Gründer von Tatcraft. Fabian kommt aus dem Bereich „Investment Banking“ und Tim hingegen hat einen Maschinenbau Hintergrund. Zuerst stand die Idee etwas Neues, und auch revolutionäres zu wagen. Das Resultat ist Tatcraft, ein Ort, an dem extrem schnell aus Ideen Produkte werden. Dafür brauchte es eine große Werkstatt, die professioneller Arbeitsplatz und Innovationsspielplatz gleichzeitig ist. Die junge, dynamische und mutige Agentur bilden die Kirsche auf der Sahne (um im kulinarischen Vokabular zu bleiben).

Weil es sich aber mit leerem Bauch schlecht arbeiten lässt und einem die besten Ideen sowieso immer bei einem kalten Bier kommen, musste eine Kantine her. So kam Dimi ins Spiel. Dimi ist ein überragender Koch, der schon auf fast jedem Kontinent der Welt gekocht hat. Auf seinen Reisen hat sich Dimi einen großen Schatz an internationalen Gerichten aufgebaut,

jedoch immer mit einem kleinen Twist aus seiner eigenen Feder. Zudem ist er ein herzlicher Gastgeber. Eben die Person, die die Tatcraft Kantine zu einem Ort macht an dem sich jeder zu Hause fühlen kann. Leider verlässt Dimi uns zu Ende des Jahres. Denn manchmal wird es einfach Zeit für Veränderungen und etwas Neues.

Wir ihr seht, treten die Köche ein großes Erbe an.

Take a Look: